Es geht wieder los!

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Interessierte an der Geschichte in und um Heidenheim,

 

 

um unliebsamen Überraschungen wegen der Pandemie aus dem Weg zu gehen, hat sich der Vorstand entschlossen, das Programm in diesem Jahr erst Ende Mai beginnen zu lassen. Bis dahin, so sind wir zuversichtlich, wird es wieder warm und das Virus verkriecht sich wieder in obskure Winkel.

Die Mitglieder werden wie üblich das gedruckte Programmheftchen mit der Einladung zur Jahresversammlung am 13. September um 19:30 per Briefpost erhalten.

 

 

Seien Sie herzlich gegrüßt, und bleiben Sie gesund, auf dass wir uns bald wieder sehen!

 

 

Heimatlicher Stammtisch

Unser Stammtisch kann wieder stattfinden!

Dem festgelegten Zyklus (letzter Donnerstag im geraden Monat) entsprechend ist der nächste Stammtisch am

 

28. April 2022 um 19 Uhr

 

in Rudi's Besen in der Webergasse in Mergelstetten

 

Weiterhin arbeiten wir an folgenden Themen:

-> Ausstellung "2000 Jahre Migration in Heidenheim"

-> Kleindenkmale im Kreis Heidenheim

-> Feilenhauerei in Heidenheim

-> Pumpspeicherwerk der Brunnenmühle

-> WCM-Museum und seine Zukunft

-> Verschiedenes

 

 

Unsere nächste Veranstaltung:

Aktuelles:

31.05.22 19:30

"Es sei jetzt gewiss, dass kein Gott ist." Legitimationskrise der Landesherren, säkular-atheistische Tendenzen und protestantische Kirchenzucht im Gefolge des Dreißigjährigen Krieges


Die Forschung ist sich einig, dass der Dreißigjährige Krieg neben den fatalen demographischen und...


Kat: 2022, Lichtbildervortrag
21.06.22 19:30

Das Erbe der württembergischen Cattunmanufaktur in Heidenheim


Die WCM und ihre Vorgängerunternehmen prägten länger als zwei Jahrhunderte, von 1758 bis 1966,...


Kat: 2022, Lichtbildervortrag
25.06.22 09:45

Führung durch die Kaltenburg, Mittagspause, 13:00 - 14:30 Wanderung auf dem "Jakobswegle"


Von 10 bis 12 Uhr wird Jörg Hofmann kenntnisreich durch die beeindruckende Anlage der Kaltenburg...


Kat: 2022, Exkursion