04.06.19 19:30 Alter: -11 Tage
Lichtbildervortrag: „Walther Rechenmaschinen – Qualitätsprodukte von der Ostalb“
Kategorie: Lichtbildervortrag, 2019
Dienstag, 3. Juni, 19:30 Uhr
Lichtbildervortrag: „Walther Rechenmaschinen – Qualitätsprodukte von der Ostalb“

Lichtbildervortrag: „Walther Rechenmaschinen – Qualitätsprodukte von der Ostalb“

Dr. Günter Schmeisky, Hermaringen

Museum Schloss Hellenstein, Zeughaus

Vielen wird der Name Walther nicht unbekannt sein: Sei es als Produzent von Gewehren und Pistolen, sei es als Hersteller hochwertiger Rechenmaschinen. Viele dieser Rechenmaschinen wurden einst in den Walther-Werken in Gerstetten und Niederstotzingen hergestellt. Der Vortrag wird sich im ersten Teil mit der Geschichte der Firma Walther beschäftigen und aufzuzeigen versuchen, wie deren Schicksal mit der wechselvollen Geschichte Deutschlands im 20. und 21. Jahrhundert verwoben ist. Im zweiten Teil werden einzelne Rechenmaschinen in ihrer zwar veralteten, aber heute immer noch faszinierenden Technik und in ihrem einstigen Gebrauch vorgestellt. Dabei wird auch den Gründen für den Aufstieg der Firma und den Niedergang der Sparte Rechentechnik nachgespürt.