20.01.16 20:15 Alter: 3 Jahre
„Führung durch die Sonderausstellung“
Kategorie: Aktuelle Ausstellung, 2016
Dienstag, 19. April, 19.30 Uhr

Ulrike Stich, Hermann Huber (Heidenheim)

Nur noch in der Museumssaison 2016 wird die Sonderausstellung „Die Heidenschmiede am Hellenstein und die Archäologie des Eiszeitalters“ im Leibstall von Schloss Hellenstein zu sehen sein. Herr Huber wird Sie anhand der Exponate aus seiner Privatsammlung in die Artefaktformen und Technologien der Eiszeitarchäologie einführen. Seine Fundstücke stammen hauptsächlich aus Tansania und Ägypten. Im Anschluss erhalten Sie von Frau Stich einen Einblick in den mittelpaläolithischen Fundplatz Heidenschmiede und die vom Neandertaler hergestellten Werkzeuge. In diesem Jahr neu gezeigte Funde vom Ottilienberg werden die Führung abschließen.